Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
1 Jahr Gewährleistung
14 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Hotline 089 588 087 835
A C D E F G H K L P R S V W

Rahmenhöhe

Rahmengröße 52 oder doch eher 55? Und wie findet man seine eigene passende Rahmengröße eigentlich heraus?

Das ist ganz einfach zu berechnen mit unserem Rahmengrößenmesser.Es gibt von Hersteller zu Hersteller unterschiedliche Methoden, Rahmenhöhen zu messen. Unsere Angaben hier beim Gebrauchtrad Studio sind immer identisch und werden von der Mitte der Tretlagerachse bis zum Ende des Sitzrohrs gemessen.

Die zusätzlichen Körpergrößenangaben bei unseren Angeboten sind durchschnittlich passende Größenangaben.

Deine Schrittlänge misst du wie folgt:

Stelle dich gerade mit dem Rücken an eine Wand (wichtig: ohne Schuhe und Hose, da diese eventuell das Ergebnis verfälschen könnten).

Nun schiebst du ein Buch waagerecht (bis es nicht mehr weiter geht) nach oben in den Schritt. Jetzt misst du die Länge von deinen Fußsohlen bis zur Buchoberkante.

 Mit dieser Kontrollrechnung kannst du deine Rahmengröße ganz einfach berechnen:

 Rennrad/ Triathlon:

Schrittlänge x 0,66 = Rahmenhöhe in cm

 Mountainbike

Schrittlänge x 0,574 = Rahmenhöhe in cm

Schrittlänge x 0,226 = Rahmenhöhe in Zoll

 Fitness:

Schrittlänge x 0,61 = Rahmenhöhe in cm

Schrittlänge x 0,24 = Rahmenhöhe in Zoll

 Trekking/ Reiserad:

Schrittlänge x 0,61 = Rahmenhöhe in cm

Schrittlänge x 0,24 = Rahmenhöhe in Zoll